Donnerstag, 20. Juli 2017

Rezension Reise ins Unbekannte 3: Den Geistern auf der Spur von Lucia Moiné

Reise ins Unbekannte 3: Den Geistern auf der Spur


Verlag: Selfpublishing
Seiten: 290
ISBN: 978-1543010190
Preis: €18,70 Taschenbuch, €6,99 Ebook
Reihe: Ja, Band 3, können aber unabhängig voneinander gelesen werden.
Veröffentlicht: 18.März 2017

Klappentext: 
Die Angst vor dem Tod und die Frage nach einem Weiterleben darüber hinaus ist so alt wie die Menschheit. Es ist ein tröstlicher Gedanke, nach dem physischen Tod noch weiterzuexistieren. Dabei werden Geister und Spuk oft als Beweis für eine Unsterblichkeit der Seele angesehen. Dieses Buch beschäftigt sich mit der menschlichen Sinnsuche und der Bedeutung angeblich paranormaler Phänomene in der heutigen Zeit, durch direkte Schilderungen aus der Sicht von Betroffenen. Auch sogenannte Geisterjäger / paranormale Ermittler berichten in diesem Band von ihren außergewöhnlichsten Erlebnissen und spannendsten Fällen.



Meine persönliche Meinung:
Da ich auch schon die ersten beiden Bände gelesen habe, werde ich hier nicht zusätzlich auf die vereinzelten Geschichten eingehen, da sie wieder sehr interessant waren. 

Viel mehr hat mich dieses Buch begeistert, weil hier auch einiges von den Geisterjägern berichtet wurde und was noch sehr spannend war, dass es sich nicht nur auf den deutschsprachigen Raum beschränkt hat, sondern eigentlich weltweit Geschichten hier vorkommen. 

Mir ist zwar vieles schon bekannt aus diversen Tv Sendungen und YouTube Kanälen aber in einem Buch ist es immer wieder nach zuschlagen, ohne groß herumzusuchen. Ich finde es super, dass Lucia die drei Bände veröffentlicht hat und all diese tollen Geschichten zusammen getragen hat, um interessierte Menschen daran teilhaben zu lassen. 

Wie oft habe auch ich mich schon auf die Sinnsuche begeben, aber was dabei heraus gekommen ist, bleibt mein Geheimnis, denn jeder einzelne muss seine Erfahrung selber machen. 

Ich möchte der Autorin meinen Respekt sagen, denn für mich hat sie eine wunderbare Reihe geschaffen und wunderbar zusammen gefasst. Auch wenn es nach wie vor Menschen geben wird, die nicht an Geister und Co. glauben. Und das mit der Wissenschaft, hm.. ich glaube, was ich von Menschen erfahre, was ich selber erlebt habe. 

Auch wenn ich den Preis bei den beiden anderen Büchern schon bemängelt habe, werde ich es dieses Mal nicht tun und 4,5 Sterne vergeben. 

Mein Fazit:

"Lesenswerte und spannende Berichte, die mir sehr viele tolle Stunden bereitet haben. Absolut lesenswert." 

💖💖💖💖1/2 von 5 Herzen 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen