14 Januar 2018

Königlich verraten (Die Königlich Reihe 2) von Dana Müller-Braun





Preis: €3,99 Ebook,
Erhältlich als: Ebook
Seitenanzahl: 371
Veröffentlicht: Januar 2018
ISBN: 978-3-646-60346-0
Genre: Fantasy, Jugendbuch
Reihe: Band 2
Verlag: Impress
Amazon


Inhalt

**Eine Hofdame für den Prinzen**
Insidias Gefühle für den Prinzen wollen einfach nicht versiegen. Und das, obwohl er nach den vergangenen Ereignissen nichts anderes als Abneigung für sie übrig zu haben scheint. Einzig seine Mutter, die Königin, weiß, was wirklich geschehen ist und aus welchen Gründen Insidia gehandelt hat. Dennoch beruft sie eine erneute Partnerschaftswahl ein, die dieses Mal exklusiv für den Prinzen stattfindet. Insidia soll dabei nicht als Kandidatin sondern als Hofdame für eine der Heiratswilligen fungieren und vergeht förmlich vor Eifersucht. Zutiefst verletzt und trotzdem voller Hoffnung versucht sie, das Vertrauen des Prinzen zurückzugewinnen. Doch die Organisation verfolgt noch immer ein ganz bestimmtes Ziel, das Insidias Vorhaben bedroht… 

Meine Meinung

Nachdem ich "Königlich verliebt" gelesen hatte und ich vom ersten Band bereits sehr begeistert war, musste ich natürlich auch "Königlich verraten" lesen und wurde nicht enttäuscht. 
Das Cover ist wieder wunderschön und passt meiner Meinung nach auch wieder zur Reihe.

Man begegnet wieder alte Charaktere, wie Emili, Leo und Kyle, die man bereits im ersten Band schon ins Herz geschlossen hat und der Schreibstil ist wieder angenehm leicht und flott zu lesen. Auch der Spannungsbogen ist wieder hervorragend aufgebaut und das Setting konnte mich auch wieder überzeugen. 

Die Fortsetzung hat mich total überrascht, denn die Reihe bekommt hier auch neue Charakter. Sate hat es mir auch besonders angetan und macht Kyle Konkurrenz, denn Sate ist ein total anderer Charaktere wie Kyle und ihm verbindet mit Insidia etwas, das beide noch nicht verstehen. 

Die Wendungen und Handlungen im Buch konnten mich total überzeugen, denn man wird als Leser immer wieder überrascht. Die Reise nach Amerika, die Insidia zusammen mit Jaden macht, hat mir aber besonders gefallen, da sie auf viel Neues trifft und dort Sate kennenlernt. Ich bin ja mal total gespannt für wem sie sich entscheiden wird und ob es im nächsten Band noch weitere neue Charaktere geben wird. 
Aber auch die Wunden, die Insidia zu bekämpfen hat, sind sehr spannend, denn wieso hat sie ständig diese Bilder im Kopf und wer ist dieser Mann, der ständig darin auftaucht. 

Mein Fazit


"Königlich verraten ist ein wunderbarer und spannender Folgeband der Königlich Reihe mit alten und neuen Charakteren, die mich wieder sehr überzeugen konnte. Das Setting und die Wendungen haben mich überrascht und dank der angenehmen, leichten, lockeren und flotten Schreibweise konnte ich mir wieder alles bildlich vorstellen. Dana Müller-Braun hat hier wieder bewiesen, dass sie ihre Leser überraschen kann. Absolute Leseempfehlung und erstes Highlight 2018"

Vielen herzlichen Dank

an Impress Verlag und NetGalley für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars, das jedoch keine Beeinflussung auf meine ehrliche und persönlich Meinung hat. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen